Motorrad
Fahrsicherheitstrainings

Alle Trainings werden mit dem eigenem Motorrad durchgeführt. Das Motorrad muss in einem technisch einwandfreien Zustand sein. Die Reifen müssen den gesetzlichen Vorgaben entsprechen und sollten nicht älter als 6 Jahre sein. Die Fahrer nehmen mit kompletter Motorradschutzbekleidung (zugelassener Helm, Motorradhandschuhe, Jacke und Hose mit Protektoren, Motorradschuhe- oder Stiefel) am Training teil. Entspricht das Fahrzeug oder die Motorradschutzbekleidung nicht den Vorgaben so führt dies zum Ausschluss aus dem Training. Weitere Informationen sind in in den AGB zu finden.

JETZT BUCHEN!

TELEFON

0157 8194 0311